Açaí [aˌsaˈi]

Die Açaí Beere ist im Amazonasgebiet zuhause und die Frucht der Açaizeiro Palme. In Südamerika hält man die Früchte für Superbeeren, denen neben einer stark antioxidativen Wirkung auch noch allerhand andere heilende und stimulierende Fähigkeiten nachgesagt werden. Kurzum eine einzigartige Frucht, um einen einzigartigen Gin zu komponieren.

Der Gin

Wir wollen einen einzigartigen und neuen Gin kreieren und eine Verbindung zu Hamburg hervorheben.

Hamburg, das Tor zur Welt, mit dem Hafen als Verpurpleziel für Waren aus aller Welt. Ohne den Hafen als Handelsplatz, hätte die Açai-Beere wohl kaum den Weg nach Hamburg gefunden. Per Kühlcontainer wird die empfindliche Frucht über den rauen Atlantik bis in die Hansestadt verschifft.

Die Açai-Beeren wird in Brasilien zu jeder Tageszeit in unzähligen Variationen konsumiert. Sie gilt als Superfood und wird nicht zuletzt deswegen von den Brasilianern geliebt.

Auf Reisen in Brasilien entstand die Idee, diese Beere in einem Gin zu verarbeiten. Es ist uns gelungen aus der Açai-Beere und klassischen Gin-Botanicals einen ganz neuen und ganz besonderen Gin zu komponieren.

So entsteht nahe dem Hamburger Hafen, in einer kleinen Manufaktur, ein einzigartiger Gin.

Höchste Qualität der Rohstoffe

Zur Herstellung unseres Gins verwenden wir ausschließlich Premium Açai, biozertifiziert und GMO frei.

Die Beeren werden sonnengereift gepflückt, erntefrisch verarbeitet und dank Tiefkühlung schonend und ohne jegliche Zusätze konserviert.

Aroma, Geschmack und Wirkstoffe werden so optimal bewahrt. Frischer geht es nicht. Zudem verarbeiten wir Limetten und Zitronen. Auch diese ausschließlich frisch und in Bio-Qualität.

Wir sind überzeugt, dass die höchste Qualität der Rohstoffe, die Basis für ein perfektes Endprodukt sind. Sorgfältig ausgewählte Gewürze runden den Gin ab, bester Wacholder ist verantwortlich für eine deutliche Kopfnote, die unseren London Dry Gin so einzigartig macht.

In Handarbeit und kleinen Chargen entsteht nahe der Elbe ein klassischer London Dry Gin mit trockener Açai-Note. Die Frucht der Açaizeiro-Palme gilt in Mittel- und Südamerika als Superfood. Von Panama über das Amazonas-Becken bis Brasilien hat Açai einen ganzen Kontinent erobert. Über den Seeweg und den stürmischen Atlantik in unseren Norden – geschmacklich mündet so der Amazonas in Hamburg!

Unser Gin ist eine Liebeserklärung an Hamburg, eine Hommage an den Hafen und das quirlige Treiben in den angeschlossenen Stadtteilen.

Rezeptidee Gin Tonic

Unsere Empfehlung:

  • 2cl Açai Gin
  • Eiswürfel oder Kugel
  • Tonic Water
  • Gurken oder Limettenscheibe

Das Tonic Water sollte unparfümiert und je nach Geschmack sogar Extra Dry sein.

Impressum | Datenschutz